Buchempfehlungen

Buchempfehlungen

Wer sich mit dem wissenschaftlichen Hintergrund beschäftigen möchte, warum wir Menschen in der Lage sind, miteinander in Verbindungen zu gehen, dem empfehle ich folgendes Buch:

Joachim Bauer
Warum ich fühle, was du fühlst – Intuitive Kommunikation
 und das Geheimnis der Spiegelneurone
Hamburg 2005.

Wer mehr Verständnis dafür haben möchte, wie Männer „ticken” (und auch Frauen), der kann sich bei dem sehr witzigen und verständlich geschriebene Buch des Biologen und Hirnforschers Prof. Dr. Gerald Hüther amüsieren:

Gerald Hüther
Männer – Das schwache Geschlecht und sein Gehirn

Göttingen 2009.

 

Wenn Sie etwas Grundsätzliches über Ihr eigenes Selbstwertgefühl erfahren möchten und darüber, wie Sie es stärken können, schauen Sie in dieses Buch:

Nathaniel Branden
Die 6 Säulen des Selbstwertgefühls – erfolgreich und zufrieden durch ein starkes Selbst

München 2010

Wenn Sie erfahren möchten, wie wir über unser Denken unseren Erfolg oder auch unsere Niederlagen beeinflussen, empfehle ich Ihnen dieses spannende Buch:

Carol Dweck
Selbstbild  – Wie unser Denken Erfolge und Niederlagen bewirkt

München 2016